Alfred Wagner

Geburtsdatum09.10.1926

Sterbedatum03.08.2017

Letzer WohnortDortmund

 „Und ihr werdet die Wahrheit erkennen,
und die Wahrheit wird euch frei machen.“

Johannes 8:32

Es suchte aktiv nach der Wahrheit, hat sie gefunden und nie mehr losgelassen! Kind eines Bergarbeiters, Lehre im Lederwarengeschäft in Schlesien, Soldat mit 17, Verwundung, wieder an die Front, in Königsberg eingekesselt,  in Frankfurt (Oder) mit der Straßenbahn aus der russischen Kriegsgefangenschaft geflohen, zur Arbeitssuche nach Bayern durchgeschlagen, dort im Stollenbau drei Finger verloren, aber in Landshut die Wahrheit über Jehova Gott kennengelernt, dann in Niederaichbach seine Elisabeth gefunden, mit der er 50 Jahre verheiratet war.   Obwohl er danach fast 60 Jahre in Iserlohn und Dortmund gelebt hat, ist er im Herzen ein Bayer geblieben.

Durch seine Bescheidenheit und Treue hat er uns ein gutes Beispiel hinterlassen und wir freuen uns sehr darauf, ihn im Paradies oder in Bayern wiederzusehen.
Christine & Peter
mit Ehepartnern, Enkeln und Urenkeln