Helmut Sommer

Geburtsdatum11.09.1936

Sterbedatum29.11.2021

Letzer WohnortHalle (Saale)

VersammlungFrankfurt Süd / Halle Ost

Schau fest auf das Ziel!

Der Titel dieses Liedes (Singt voller Freude, Nr. 144) beschreibt gut die Lebenseinstellung von Helmut. Obwohl er als junger Mann andere Ziele im Leben hätte verfolgen können, stand doch das Königreich und Jehovas Gerechtigkeit immer an erster Stelle in seinem Leben.

Wir vertrauen fest darauf, dass sein Eifer und seine Liebe,
die er für Jehovas Namen gezeigt hat, nicht vergessen werden.

Daniel und Rebecca

Währenddessen halten wir unseren Blick nicht auf das gerichtet, was man sieht, sondern auf das, was man nicht sieht. Denn das, was man sieht, ist zeitlich, aber das, was man nicht sieht, ist ewig.“ 
(2. Korinther 4:18)

Karin Dagmar Sommer

Geburtsdatum15.12.1946

Sterbedatum25.01.2020

Letzer WohnortFrankfurt am Main

VersammlungFrankfurt Süd

Karins Lebensmotto waren die Worte aus Josua 1:7:
Sei auf jeden Fall mutig und sehr stark!

Mit diesem Mut und Ihrem bemerkenswerten, auf festem Glauben basierenden Optimismus war sie für viele ein Sonnenschein, eine motivierende Frohnatur. In Übereinstimmung damit stand ihr Wunsch:
Das Beste, was ich hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht meiner Freunde.“

Mit diesem Lächeln möchten wir sie bald im neuen Weltsystem wiedersehen, denn „die Verstorbenen können nirgendwo sicherer aufgehoben sein, als in Gottes Gedächtnis“ (Komm Jehova doch näher, S. 74, Johannes 5:28, 29).

Helmut, Daniel und Rebecca