Manfred Schwochow

Geburtsdatum20.04.1952

Sterbedatum23.12.2018

Letzer WohnortSulingen

VersammlungSulingen

Nach zwei Jahren schwerer Krankheit ist mein Mann Manfred Schwochow zu Hause friedlich eingeschlafen. Nun muss ich alleine, ohne ihn, auf die Erfüllung von Jehovas Prophezeiungen warten.

Hätte Manfred noch sprechen können, wären seine letzten Worte vielleicht folgende gewesen:

Gemäß 1.Johannes 4 könnte mir nichts
größere Freude bereiten, als zu hören, dass meine Kinder (meine Familie) auf dem Weg der Wahrheit bleiben. In Johannes 5:28 sagt Jesus, die Verstorbenen werden seine Stimme hören und herauskommen. Ich freue mich sehr auf diese Zeit. Und auch auf ein Wiedersehen mit denen, die gemäß Joel 2:12,13 die Möglichkeit haben, zu Jehova umzukehren.
Vergesst niemals, was für ein mitfühlender und barmherziger Gott Jehova doch ist.  

In Liebe euer Vater und Bruder
und dein Manfred