Sabine Lincks

geb. Dufter

Geburtsdatum06.06.1973

Sterbedatum20.09.2014

Letzer WohnortWeyarn

VersammlungHolzkirchen-Ost

Mit der festen Hoffnung auf eine Auferstehung in der neuen Welt 
nehmen wir Abschied von unserer geliebten Mutter und meiner Ehefrau.

Du warst meine große Jugendliebe seit Anbeginn. Ich werde auf Dich warten
und freue mich jetzt schon auf die Zeit mit Dir im Paradies zusammen den
Weg des Lebens weiterzugehen. Schlaf gut, mein Schatz! Ich liebe Dich.

Mama, ich vermisse Dich - Deine Rebecca und Dein Maxi.

Wir freuen uns schon auf Dich...bis bald im Paradies.

"Gott verspricht, er wird Dich rufen -
und Du wirst ihm bestimmt antworten...

Lied 111
nach Hiob 14:13-15

Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist.
Wie schnell ist es vergangen!
    Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst
mit Seufzen und mit Bangen.
   Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück?
Was wird mit den Toten sein?

Gott nicht vergisst, wer seine Freunde warn,
und Leid kann ihn nicht schrecken.
     Machtvoll wird er als Gott sich offenbarn 
und sie vom Tod erwecken.
       Wahr sich dann erwies, was er uns verhieß: 
Leben, Glück im Paradies!

Gott verspricht, er wird sie rufen.
Sie sind ihm ja gut bekannt. 
Ihr Gott von Herzen sehnt sich
nach den Werken seiner Hand. 
Sei gewiss, sie werden aufstehn.
Glaube fest, verzweifle nie. 
Denn Gott schenkt ew’ges Leben,
gab sein Wort als Garantie.

Mit der Hoffnung im Herzen, im Paradies ewig zu leben, schlief meine geliebte Sabine und Mutter unser gemeinsamen Kinder plötzlich und unerwartet im Alter von 41 Jahren ein. Ihr Leben war geprägt vom Pionierdienst für Jehova, der bis zum Zeitpunkt des Einschlafens eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielte.