Dieter Oeltze

Geburtsdatum16.08.1923

Sterbedatum19.10.2019

Letzer WohnortBurhave

VersammlungNordenham

Seine jugendliche Begeisterung für die Kriegsmarine wich in der französischen Kriegsgefangenschaft schnell der Ernüchterung. Er wurde ein Atheist, der sich nie wieder betrügen lassen wollte. Zum Glück entschied er sich nach seinem anfänglich skeptischen Bibelstudium 1970 für den Wahrheitsweg – den seine liebe Ehefrau Gudrun bereits wenige Jahre vorher begann. Seine Treue, sein Eifer bis ins hohe Alter, seine Großzügigkeit und seine Liebe zu Jehova sind uns Ansporn und Vorbild!

Wir freuen uns auf den Tag, wenn Jehova ruft – und Dieter antwortet.
Wie tröstlich, dass sich Jehova nach dem, was er erschaffen hat, sehnt! (Hiob 14:15)

In Liebe
Jens & Claudia Schultz,
Jochen & Ilona Oeltze

Gudrun Oeltze

geb. Strobel

Geburtsdatum30.08.1938

Sterbedatum24.10.2009

Letzer WohnortEckwarden

VersammlungNordenham

Der tödliche Motorradunfall ihres 25jährigen Sohnes, sowie eigene gesundheitliche Belastungen,
die sie tapfer trug, haben ihr Leben geprägt.
Sie hatte immer einen Blick für andere. Als Bibellehrerin blühte sie auf.
Durch ihren Freimut und Eifer trug sie dazu bei, ihrem Ehemann Dieter, ihren Kindern und manch anderem die Liebe zur Wahrheit ins Herz zu legen.
Gerne hätten wir noch Zeit mit ihr verbracht.

Nachdem 10 Jahre später nun leider beide Eltern verstorben sind,
erfüllt es uns mit tiefer Dankbarkeit, dass Jehova ein Gott der Lebenden ist.
Wir sind überzeugt, dass auch Gudrun für ihn lebt (Luk. 20:38).

Wir freuen uns, sie bald wieder zu sehen!


In Liebe
Jens & Claudia Schultz
Jochen & Ilona Oeltze